Jahresschlussessen 2021

Zum traditionellen Jahresschluss-Essen auf der Oschwand fanden sich insgesamt 15 Altmänner-Turner ein. Entschuldigen liessen sich elf Kameraden. Zurzeit zählt die Gruppe 26 Mitglieder.

Turnbetrieb
Die CORONA-Schutzmassnahmen zwangen die Altmänner-Turner, den Turnbetrieb weiterhin bis Mitte des Jahres 2021 aussetzen.
Turnleiter Markus Wüthrich bot auch im ersten Halbjahr als Alternativlösung zur wöchentlichen Turnstunde eine Donnerstag-Morgenwanderung an. Das Alternativprogramm wurde bei jeder Witterung angeboten und fand guten Zuspruch.
Am 19. Oktober 2021 liessen die Umstände es endlich zu, mit den Wanderungen aufzuhören und mit dem Turnen wieder zu beginnen.

Jahresrechnungen
Da letztes Jahr wegen der CORONA-Pandemie die Jahresendversammlung nicht stattfinden konnte, waren dieses Mal gleich zwei Jahresrechnungen zu genehmigen. Die Rechnungen der Jahre 2019 und 2020 wurden erläutert und einstimmig genehmigt.

Wahlen
Nachdem Hans Käser, Oberönz das Amt des Obmanns während acht Jahren ausgeübt hat, tritt er auf Ende 2021 von dieser Funktion zurück. Die auf der Oschwand versammelten Turner wählten einstimmig Kurt Holenweg, Herzogenbuchsee in diese Funktion.
Ernst Buri, Herzogenbuchsee hat das Amt des Rechnungsrevisors während sechs Jahren versehen und tritt auch auf Ende 2021 zurück. Die Turnkameraden wählten einstimmig Clemens Meier, Herzogenbuchsee in diese Funktion.

Erste Turnstunde im neuen Jahr
Die erste Turnstunde 2022 findet wie folgt statt: Donnerstag, 13. Januar, 18:00 bis 19:00 Uhr, Burgschulhaus (ohne Höck in der «Linde» Niederönz). Wer teilnehmen will, muss die zwei Schutzimpfungen gegen Corona und auch die Auffrischungsimpfung erhalten haben. In öffentlich zugänglichen Innenräumen (Eingangsbereich, Korridor, Garderoben, WC-Anlagen) gilt weiterhin eine grundsätzliche Maskenpflicht.

Dank
Der Obmann nahm die Gelegenheit wahr, Markus Wüthrich für die Durchführung der Morgenwanderungen bis zu den Sommerferien und die Leitung des Turnens ab August 2021 herzlich zu danken. Die Turner schätzen das Engagement ihres Turnleiters sehr!
Der Obmann dankte im Weiteren auch Ernst Buri für seine gewissenhafte Kontrolle der Jahresrechnungen bestes.
Ernst Buri verdankte im Namen der Turner die Arbeit des zurücktretenden Obmanns während der letzten acht Jahre.

Oberönz, 27. Dezember 2021