Bericht und Jahresschlussessen 2015

Jahresschlussessen 2015

Zum traditionellen Anlass in der Wirtschaft Oschwand trafen sich am 17. Dezember 2015 leider nur 13 Altmänner-Turner.

Kamerad Rolf Bächler erklärte sich spontan bereit, eine Mundartgeschichte vorzulesen. Die Darbietung war sehr willkommen und wurde mit einem warmen Applaus verdankt.

 

Jahresbeitrag

Anlässlich der Zusammenkunft wurden unter anderem die Finanzen der Gruppe besprochen. Die hauptsächlichen Ausgaben sind: Beiträge an die Materialkosten des MTV, Geburtstags-Gratulationen, Entschädigung des Turnleiters und Bürospesen.

In Zukunft wird jeweils am Ende des Jahres ein Beitrag zur Deckung der Unkosten eingezogen.

Für das Jahr 2015 gelten drei Beitragshöhen:

- 5 Franken für Nichtturner. Sie erhalten als Gegenleistung alle Informationen der Gruppe zugestellt.

- 10 Franken für Turner, welche nur die Hälfte der Turnstunden oder weniger besucht haben.

- 20 Franken für aktive Turner.

 

Wahlen

Eugen Engeler hatte auf den Jahresschlussanlass hin den Wunsch geäussert, als Rechnungsprüfer zurücktreten zu wollen. Einstimmig und mit Applaus wählten die Versammelten Ernst Buri in dieses Amt.

 

Erste Turnstunde 2016

Donnerstag, 14. Januar, 18.00 bis 19.00 Uhr, Burgschulhaus (ohne Höck in der „Linde“ Niederönz)